Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

World Games 2025 ohne Bowling Tenpin

27. 07. 2023

Wie bereits heftig in den sozialen Netzwerken diskutiert wurde, wird Bowling nach Informationen der IWGA (International World Games Association) nicht an den World Games 2025 in Chengdu/China teilnehmen.

Nach Erhalt dieser Information hat der Deutsche Kegler- und Bowlingbund e.V. (DKB) gemeinsam mit seinem zuständigen Disziplinverband der Deutschen Bowling Union (DBU) versucht, sämtliche Hebel in Bewegung zu setzen, um diesen Zustand noch zum Positiven zu wenden. Leider bis zum heutigen Tag ohne Erfolg. Durch die Mitwirkung des DKB-Präsidenten Uwe Oldenburg in zwei Sprechergruppen für die Nichtolympischen Verbände (NOV) im DOSB erhielten wir folgende Informationen, die letztendlich zu diesem Umstand geführt haben.


Die IWGA hatte alle internationalen Verbände aufgefordert für die World Games 2025 das geplante Programm für ihre Wettbewerbe zu unterbreiten. Der zuständige internationale Verband, die IBF, hatte daraufhin im Dezember 2022 einen entsprechenden Antrag mit folgendem Inhalt eingereicht: 
 

Bowling Tenpin Einzel und Team für Damen und Herren
Rollstuhl-Bowling Einzel und Doppel für Damen und Herren
Bowling Ninepin Classic Einzel und Doppel für Damen und Herren
Ausweitung von 5 auf 7 Wettkampftage


Aufgrund dieses Antrages gab es einige Rückfragen für die IWGA. Allerdings konnte telefonisch kein Ansprechpartner erreicht werden und die versendeten E-Mails wurden nicht beantwortet. In Folge dieser absoluten Funkstille hat die IWGA nun beschlossen, Bowling von der Sportartenliste für das World Games Programm 2025 zu streichen.


Dieser Zustand ist für den DKB und der DBU völlig untragbar!  Bowling war seit 1981 fester Bestandteil des World Games Programms und diese Entscheidung spiegelt die derzeitige aktuelle Situation im Weltverband IBF wider. 

 

Die weitere Entwicklung vom Weltverband IBF steht nun im unmittelbaren Zusammenhang zum stattfindenden Kongress am 06. Oktober 2023 in Kuwait. Auf diesem Kongress muss die Basis für die Zukunft geschaffen werden und steht auch in Verbindung mit den dort stattfindenden Neuwahlen.

 

Ein für den DKB und die DBU priorisiertes Ziel ist die nächstmögliche Teilnahme an den World Games 2029. 
 

 

Bild zur Meldung: Das deutsche Team bei den World Games 2022 in Birmingham im US-Staat Alabama.

Aktuelle DKB-Termine

Nächste Veranstaltungen:

Keine Veranstaltungen gefunden

Immer auf dem Laufenden auf der DKB-Facebook-Seite. facebook-logo