Streifzug durch die Disziplinverbände

07. 01. 2022

In der Bohle-Bundesligen steht am Wochenende der 9. und 10. Spieltag an. In der Staffel 1 führt Kiel (20:4) vor Seedorf (15:6), in der Staffel 2 zieht NKC/Iduna Berlin (21:3) einsam seine Kreise vor Oberschöneweide (17:7) und Fehrbellin (16:8). Alle fünf Vereine sind heiße Anwärter auf die Meisterrunde. Am 16. Januar ist zudem die Partie zwischen Seedorf und Bergedorf vom DBKV neu angesetzt worden. Die Damen sind erst am 23. Januar wieder an der Reihe.
Homepage des DBKV

 

In den Schere-Bundesligen der Damen und Herren wird am Wochenende ebenfalls erstmals im Jahr 2022 wieder gespielt. Bei den Damen geht am 10. Spieltag der Dreikampf an der Spitze zwischen Remscheid (20 Punkte) sowie Oberthal und Lünen (je 19) weiter. Bei den Herren führt Oberthal (26) nach 14 Spieltagen vor Heiligenhaus (22), das aber bislang ein Spiel weniger ausgetragen hat.

Homepage des DSKB
 

Im Bowling wurde der Bundesliga-Saisonstart noch einmal verschoben und ist für den 12./13. März 2022 vorgesehen. Weitere Informationen werden von der Sportausschusssitzung erwartet, die am Samstag (08.01.) stattfindet. Auch die Bowling-Europameisterschaften der Männer und Frauen wurden verschoben, weil sowohl in der Gastgeberstadt Helsinki als auch in Aalborg aufgrund des COVID19-Status in beiden Ländern und den zahlreich geltenden Reisebeschränkungen eine Austragung im Januar bzw. Februar 2022 nicht möglich ist. Die neuen Termine dürften im Mai/Juni 2022 liegen, die Wettkämpfe dienen zugleich der Nominierung für die World Games im Juli in Birmingham/USA. 

Homepage der DBU

 

Der Spieltag in den Classic-Bundesligen am Wochenende war schon im Dezember vergangenen Jahres auf Mitte Mai 2022 verschoben worden. Am 9. Januar berät die Corona Task Force und Terminkommission des DKBC über die weitere Vorgehensweise und will dabei die Beschlüsse der Bund-Länderkonferenz vom Freitag (07.01.)  einfließen lassen. Hauptaugenmerk wird auf den Bundesliga-Spielbetrieb gelegt, der Pokalwettbewerb wurde bereits abgesetzt. In der Champions League wurden zwei für den Samstag angesetzte Partien von der NBC mit 8:0 für die deutschen Teams gewertet, sodass der KC Schrezheim (Frauen) und Rot-Weiß Zerbst (Männer) in der 2. Runde stehen, die zuvor Bamberg (Frauen/gesetzt und Männer) sowie Breitengüßbach schon erreicht hatten.

Homepage des DKBC

 

Bild zur Meldung: Streifzug durch die Disziplinverbände

Aktuelle DKB-Termine

Nächste Veranstaltungen:

14. 05. 2022

 

Immer auf dem Laufenden auf der DKB-Facebook-Seite. facebook-logo