DKB-Bundesjugendaktionscamp 2019 in Mainz

 

Alle kegel- und bowlingbegeistere Jugendliche warten sicher schon auf das diesjährige DKB-Bundesjugendcamp 2019 mit Ungeduld.
Nun ist es soweit – ein abwechslungsreiches, vielfältiges und attraktives Aktionsprogramm wartet auch zum diesjährigen DKB-Bundesjugendaktionscamp auf alle.

45 Jugendliche aus allen vier Disziplinverbänden des DKB im Alter von 8 bis 16 Jahren bekommen die Möglichkeit vom 22. bis 26. Juli 2019, abwechslungsreiche und spannende Tage in der Landeshauptstadt Mainz am Rhein (Landesverband Rheinland-Pfalz) zu verbringen.

Unterkünfte in der top-modernen Rhein-Main-Jugendherberge, die bereits unter anderem mit dem bundesweiten, einheitlichen Kennzeichnungssystem „Reisen für alle“ im Bereich Barrierefreiheit zertifiziert wurde, sind vorreserviert. Deshalb können auch Jugendliche mit körperlichen Einschränkungen gerne wieder am DKB-Aktionscamp teilnehmen.

Und der Clou: Die Kosten für Übernachtungen, Vollverpflegung und das Vier-Tage-Programm übernimmt wieder einmal der DKB, der seinen Sportler/innen die Möglichkeit bietet, unter dem Motto: „nobody ist perfect“, einige Aktionen vor Ort auszuprobieren.

Diese Zuschüsse aus der DKB-Kasse sind möglich, weil Gelder aus öffentlichen Kassen des Bundes fließen: Das DKB-Jugendaktionscamp wird nämlich durch das Ministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend aus Mitteln des Kinder- und Jugendplans (KJP) seit einigen Jahren gefördert.

Die neue Vizepräsidentin Jugend DKB, Ulrike Klaus, organisiert das DKB-Jugendaktionscamp wieder unter einem sozialen Aspekt: „Gerade Kinder und Jugendliche aus Familien mit eingeschränkten finanziellen Mitteln sollen Erfolgserlebnisse haben und nicht auf der Strecke bleiben. Der soziale Umgang des Bowling- und Kegelsportnachwuchses untereinander soll sehen, wie vielfältig und einzigartig jeder Einzelne sein kann und wie toll es sich anfühlt im Team eigene Ängste zu überwinden.“
Deshalb wartet ein sportliches Angebot mit neuen Sportarten, sowie einiges Kreatives, aber auch Kulturelles auf Alle.

Doch genug der Worte: Willst Du dabei sein? Dann fülle das Anmeldeformular aus, sende es so schnell wie möglich an den DKB (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) und überweise die Anmeldegebühr in Höhe von 25 € auf das Konto des DKB.

 

Ulrike Klaus


Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen