Goldenes Verdienstabzeichen für Siegfried Schweikardt

DSCF4503 

Zu Beginn der DKB-Bundesversammlung in Potsdam stand Siegfried Schweikardt im Mittelpunkt. Mit dem goldenen Verdienstabzeichen des DKB wurde das langjährige Engagement des Württembergers, der 1979 Mitglied im DKB wurde, gewürdigt.

DKB-Präsident Uwe Oldenburg zählte im Rahmen der Ehrung die Stationen der Funktionärslaufbahn auf: „Seit 1996 führt Siegfried Schweikardt den württembergischen Bowling- und Kegelsportverband. Zuvor hat unser Sportfreund in seiner Heimatregion als Lehrwart den Kegelsport nach vorne gebracht. Von 1999 bis 2004 brachte Siegfried seine Ideen und Kompetenzen als Mitglied des DKB-Präsidiums ein. Auf der internationalen Ebene setzt der leidenschaftliche Kegelsportler seit 2002 als Präsident der Ninepin Bowling Classic (NBC) Akzente.“